Zur Liste
11.02.2015

Klinisches Krebsregister für Brandenburg und Berlin - 1. Informationsveranstaltung am 18. März 2015

Die Senatsgesundheitsverwaltung, die Landesärztekammer Brandenburg als zukünftige Rechtsträgerin des Krebsregisters Brandenburg und Berlin, die Ärztekammer Berlin, die Berliner Krankenhausgesellschaft, die KV Berlin sowie das Tumorzentrum Berlin e.V. bieten an mehreren Terminen im Jahr 2015 Informationsveranstaltungen für Leistungserbringer an, um über den Aufbau und den künftigen Betrieb des Krebsregisters zu informieren. Im Anhang ist der Einladungs-Flyer für die erste Informationsveranstaltung Klinisches Krebsregister Brandenburg und Berlin beigefügt.



Zur Liste