Aktuelles

Zur Liste
13.07.2018

Transparenz und Patienteninformationen – Datenupdate im Berliner Krankenhausverzeichnis (BKV)

Berlin, 13.07.2018. Die Informationsbeschaffung und -bereitstellung über das Internet wird im Bereich der Gesundheitsversorgung immer wichtiger. Zahlreiche Interessenten aus dem In- und Ausland informieren sich regelmäßig im Berliner Krankenhausverzeichnis (BKV) über die Krankenhäuser. „Das BKV hat sich als unabhängiges, seriöses und tagesaktuelles Portal für Informationen zum Leistungsangebot der Berliner Krankenhäuser bewährt“, so Marc Schreiner, Geschäftsführer der Berliner Krankenhausgesellschaft.


Die Informationen im Berliner Krankenhausverzeichnis wurden nun auf den aktuellsten Stand gebracht. Es wurden außerdem technische Anpassungen vorgenommen, um den Service für Patientinnen und Patienten weiter zu verbessern.


Die aktuellen Anpassungen erfolgten auf Grundlage der gesetzlichen Qualitätsberichte der Krankenhäuser (Berichtsjahr 2016). Das BKV basiert auf den jährlich von den Krankenhäusern zu erstellenden strukturierten Qualitätsberichten. Als Alleinstellungsmerkmal bietet das BKV den Krankenhäusern die Möglichkeit, bestimmte Daten jederzeit zu aktualisieren. Nutzer profitieren so von tagesaktuellen Informationen.


Das BKV wird auch in englischer Sprache angeboten. Ausländische Patienten können sich somit ebenfalls über Behandlungsmöglichkeiten in Berliner Krankenhäusern informieren.


Das BKV ist unter www.berliner-krankenhausverzeichnis.de im Internet erreichbar.



Zur Liste