Tagespresse

04.03.2020
Hubschrauber «Christoph 31» startet wieder von Charité aus
Der Berliner Rettungshubschrauber «Christoph 31» kehrt an die Charité zurück. Wegen Baumaßnahmen an seinem Landeplatz am Campus Benjamin Franklin in Steglitz war der gelbe Helikopter mit der ADAC-Aufschrift fast zwei Jahre lang vom Flughafen Schönefeld aus gestartet. Nun wird der Luftbetrieb an der Charité voraussichtlich Mitte März wieder aufgenommen, wie die Klinik am Dienstag mitteilte.
(Berliner Morgenpost)
04.03.2020
Institut soll Krankenhäuser zur Lieferung von Kalkulationsdaten verpflichten können
Das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) soll künftig Kranken­häuser verpflichten können, Daten für die Kalkulation der diagnosebezogenen Fall­pau­schalen (DRGs) an das InEK zu übermitteln. Das geht aus einem Änderungsantrag zum Medizinprodukte-EU-Anpassungsgesetz hervor, der dem Deutschen Ärzteblatt vorliegt.
(Deutsches Ärzteblatt)
04.03.2020
Infektionen: Coronavirus: Berlins Kliniken bauen neue Untersuchungszentren
Die Zahl der Infizierten steigt. Berlins Krankenhäuser reagieren. Senatschef Müller erwartet großen Schaden für die Wirtschaft. Das Corona-Virus verbreitet sich und viele Firmen befürchten Ausfälle. An diese Regeln müssen sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer halten.
(Berliner Morgenpost)
04.03.2020
Schlangestehen an der Charité für den Coronavirus-Test
Corona-Verdacht: Die Berliner Charité hat eine Untersuchungsstelle eingerichtet. Immer mehr Veranstaltungen werden abgesagt.
(Berliner Morgenpost)
04.03.2020
Coronavirus: Zahl der Infizierten in Berlin steigt auf sechs
In Berlin gibt es nunmehr sechs bestätigte Corona-Fälle und 200 identifizierte Kontaktpersonen. Die Entwicklungen im Newsblog.
(Berliner Morgenpost)
04.03.2020
Vivantes will Anlaufstellen für Coronavirus-Tests eröffnen
Tempelhof und Prenzlauer Berg: Nach der Charité wollen auch Vivantes-Kliniken in Berlin Einrichtungen zur Abklärung von Coronavirus-Verdachtsfällen eröffnen.
(berlin.de)
04.03.2020
Senatorin Kalayci: „Aktionsprogramm für eine sichere und gute Geburt“ wirkt
Der Senat hat heute auf Vorlage der Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Dilek Kalayci, den Bericht an das Abgeordnetenhaus „Von Anfang an gut versorgt – für eine gute Geburtshilfe“ beschlossen.
(berlin.de)
04.03.2020
"Anfangsphase der Pandemie" Berlin meldet insgesamt sechs Coronavirus-Infektionen
Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus in Berlin hat sich auf sechs Fälle erhöht. Beim sechsten Fall handelt es sich um einen Arbeitskollegen des ersten bekannt gewordenen Infizierten. Zuvor waren bereits zwei neue Fälle gemeldet worden.
(rbb online)
04.03.2020
Covid-19 in Berlin Sechster Coronavirus-Patient bestätigt
Schulen geschlossen, Veranstaltungen abgesagt, Warteschlangen vor Krankenhäusern: Alle Entwicklungen zum Coronavirus in Berlin im Newsblog.
(Der Tagesspiegel)
04.03.2020
Berliner Arztpraxen sehen sich schlecht vorbereitet auf Corona-Epidemie
Vor allem der Mangel an Schutzausrüstung ist eklatant. In den Krankenhäusern hingegen verläuft offenbar alles nach Pandemie-Plan.
(Berliner Zeitung)
03.03.2020
Ausstand bei Charité Facility Management Gewerkschaft setzt Warnstreik an Charité wegen Corona aus
Die Gewerkschaft Verdi hat wegen des Coronavirus den geplanten Warnstreik bei einer Tochtergesellschaft der Charité ausgesetzt. Am Montag hätten mehrere Hundert Beschäftigte der Charité Facility Management GmbH (CFM) die Arbeit niedergelegt, sie seien jedoch mit der Frühschicht am Dienstag bis auf Weiteres an ihre Arbeitsplätze zurückgekehrt, teilte Verdi mit.
(rbb online)
03.03.2020
Corona in Berlin: Angst vor Ansteckung mit Coronavirus: So beugen Sie vor
Wo in Berlin auf das Coronavirus getestet wird, wie man sich im Alltag verhält und an wen sich Schulen und Kitas wenden sollten.
(Berliner Morgenpost)
03.03.2020
Coronavirus in Berlin: Nächste Schule geschlossen
In Berlin sind eine Frau und zwei Männer mit dem Coronavirus infiziert. Die Emanuel-Lasker-Oberschule bleibt vorerst geschlossen.
(Berliner Morgenpost)
03.03.2020
Ärztevertretung fordert Coronavirus-Schutzkleidung
Nach Bekanntwerden des ersten Coronavirus-Falls in Berlin hat die Kassenärztliche Vereinigung (KV) dazu aufgerufen, sich bei begründetem Verdacht an die Hotline des Senats (030-90282828) zu wenden.
(Die Welt)
03.03.2020
Charité-Medizinerin fordert: Auf Desinfektionsmittel gegen Coronavirus verzichten wegen Krankenhäuser
Die Direktorin des Instituts für Hygiene und Umweltmedizin an der Charité Berlin, Petra Gastmeier, hat die Bevölkerung zu Zurückhaltung beim Erwerb von Desinfektionsmitteln wegen des Coronavirus aufgerufen.
(Deutschlandfunk)
03.03.2020
Zweites Testlabor in Brandenburg Charité richtet separate Anlaufstelle für Coronavirus-Tests ein
Mit einem 22-jährigen Mann aus Berlin-Mitte hat das neue Coronavirus auch die Region erreicht. Das Virchow-Klinikum hat eine separate Anlaufstelle eingerichtet, um die Notaufnahme nicht zu blockieren. In Brandenburg gibt es derweil ein zweites Testlabor.
(rbb online)
03.03.2020
Ärzte suchen schon im Baumarkt nach einem Mundschutz
Seit Wochen kaufen die Menschen Atemschutzmasken in großen Mengen. Jetzt könnten die Vorräte in Arztpraxen knapp werden.
(Der Tagesspiegel)
03.03.2020
Zwei weitere Personen in Berlin mit Coronavirus infiziert
Gesundheitssenatorin Kalayci hat zwei weitere Coronafälle in Berlin bestätigt. Es handelt sich um einen Mann aus Marzahn-Hellersdorf und eine Frau aus Mitte. Nach ersten Erkenntnissen gibt es keinen Zusammenhang zum ersten Infektionsfall in Mitte.
(rbb online)
03.03.2020
Drei Coronavirus-Fälle in Berlin nachgewiesen Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci muss sich als Krisenmanagerin beweisen
Wohin im Verdachtsfall? Wer testet auf das Coronavirus? Jetzt ist Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci gefragt. Und sie braucht Verbündete.
(Der Tagesspiegel)
03.03.2020
Mehrere Coronavirus-Fälle in Berlin - Zwei Schulen bleiben vorsorglich zu
Das Virus ist in der Hauptstadt angekommen. Mindestens drei Infizierte befinden sich in Behandlung. Auch eine Infektion im Land Brandenburg wurde bestätigt.
(Berliner Zeitung)
02.03.2020
Fachkräfteeinwanderungsgesetz Schnelleres Arbeitsvisum für Pflegekräfte und Mediziner
Der Gesetzgeber erleichtert den Zugzug von Fachkräften aus Nicht-EU-Staaten. Die neuen Regeln im Überblick.
(Ärzte Zeitung)
02.03.2020
Verzögerung bei Coronavirus-Tests an Charité
Mundschutz, Kittel, Handschuhe und Isolierzimmer: Berlins Kliniken stellen sich auf Patienten ein, die mit dem neuen Coronavirus infiziert sind. Derweil läuft bei den Tests nicht alles rund.
(Die Welt)
01.03.2020
Bekämpfung von Masern: Ab sofort ist die Impfung Pflicht
Es wurde viel diskutiert, bevor das Gesetz verabschiedet wurde. Heute nun tritt die Masern-Impfpflicht in Kraft. Für wen gilt sie? Und welche Konsequenzen drohen, wenn man nicht geimpft ist?
(Tagesschau.de)
02.03.2020
Berliner Anlaufstellen für Coronavirus schon jetzt überfordert
Tagelang müssen Berliner auf die Labor-Ergebnisse warten. Auch die Info-Hotline der Gesundheitsverwaltung ist überlastet.
(Der Tagesspiegel)
02.03.2020
Vorbereitung auf Coronavirus Feuerwehr und Polizei rüsten sich für den Ernstfall
Polizei, Feuerwehr und Kliniken rüsten mit Blick auf das Coronavirus nach – in einem internen Schreiben der Landespolizeidirektion an alle Dienststellen wird die „Vorbereitung zur Übernahme einer stadtweiten Führungsverantwortung der polizeilichen Maßnahmen“ bei einer Ausbreitung der Infektion in Berlin angekündigt.
(Der Tagesspiegel)
29.02.2020
Impfen ist so wichtig wie nie
Der Schutz vor Masern wird Pflicht. Es ist der richtige Weg, kommentiert Christian Latz.
(Berliner Morgenpost)
29.02.2020
Virologe: Wir müssen uns auf eine Epedemie einstellen
Drosten ist Leiter der Virologie an der Charité. Er schätzt, dass sich bis zu 70 Prozent der Deutschen mit dem Coronavirus infizieren.
(Berliner Morgenpost)
02.03.2020
Erster Fall in Berlin Junger Mann in Berlin-Mitte positiv auf Coronavirus getestet
In Berlin ist eine Person positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. Ein junger Mann aus dem Bezirk Mitte hat sich möglicherweise an seinen Eltern angesteckt, die aus Nordrhein-Westfalen zu Besuch bei ihm waren. Das gab Senatorin Kalayci im rbb bekannt.
(rbb online)
02.03.2020
Notfallpläne stehen So bereiten sich Berliner Krankenhäuser auf das Coronavirus vor
Mundschutz, Kittel, Handschuhe und Isolierzimmer: Berlins Kliniken stellen sich auf Patienten mit dem neuen Coronavirus ein. Denn die Infektionskrankheit wird kaum einen Bogen um die Hauptstadt machen.
(rbb online)
02.03.2020
Coronavirus in Berlin: Junger Mann aus Mitte infiziert
etzt auch die Hauptstadt: Am späten Sonntagabend bestätigte die Senatsverwaltung den ersten Infizierten in Berlin.
(Berliner Morgenpost)