Tagespresse

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >|
24.11.2020
Kliniken verschieben wegen Covid-19 Operationen Planbar heißt nicht weniger beängstigend
Was es für Kranke bedeuten kann, wenn ihre lang geplanten Eingriffe nicht stattfinden können. Eine Tumorpatientin berichtet.
(Der Tagesspiegel)
23.11.2020
Paritätischer Wohlfahrtsverband kritisiert mangelnde Corona-Schnelltests in Heimen für Behinderte
In der Corona-Teststrategie spielen Menschen mit Behinderung eher eine untergeordnete Rolle. Für Betroffene und ihre Angehörigen bedeutet das: banges Warten auf die neuen Antigen-Schnelltests. Eine Mutter schilderte ihren Fall nun rbb|24.
(rbb online)
23.11.2020
In der digitalen Sprechstunde
Rezepte per Smartphone, Videokonferenzen mit dem Arzt, Apps für die Diabetes-Behandlung - in der Pandemie setzen sich neue Formen der Medizin noch schneller durch. Es geht auch um ein Milliardengeschäft.
(tagesschau.de)
23.11.2020
Hotspot Heim? Corona-Fälle in Pflegeheimen häufen sich
Die Regierung wollte alles dafür tun, dass Pflegeheime geöffnet bleiben - auch mit Hilfe von Schnelltests. Nach Recherchen von WDR, NDR und "Süddeutscher Zeitung" werden die aber kaum genutzt. Auch bundesweite Zahlen zu Infektionen in Heimen fehlen.
(tagesschau.de)
23.11.2020
Wie viele Menschen haben sich tatsächlich angesteckt?
Wie viele Menschen haben sich mit Covid-19 infiziert, ohne es zu wissen? Um das herauszufinden, testet das RKI rund 2000 Menschen auf Antikörper.
(Der Tagesspiegel)
23.11.2020
Spahn rechnet mit Impfungen ab Dezember
Bundesgesundheitsminister Spahn sieht Anlass zu Optimismus: Noch in diesem Jahr könne eine europäische Zulassung für einen Corona-Impfstoff erfolgen. Zugleich wird eine Verlängerung des Teil-Lockdowns immer wahrscheinlicher.
(tagesschau.de)
20.11.2020
Platzeck wird Schlichter an der Charité
Brandenburgs früherer Ministerpräsident Matthias Platzeck soll an der Charité schlichten. Es geht um Tariflöhne für die Tochterfirma CFM.
(Der Tagesspiegel)
20.11.2020
Kalayci: „In der Pflege können wir uns keine schwarzen Schafe leisten“
Bauernopfer oder angemessene Konsequenz? Nach einem tödlichen Corona-Ausbruch in einem Berliner Pflegeheim soll die Leitung gefeuert werden. Ändert das etwas am Pflegenotstand in vielen Einrichtungen?
(B.Z.)
20.11.2020
Dialog zur Pflege mit Merkel "Die Isolation ist manchmal unerträglich"
Die Corona-Pandemie trifft die Pflege besonders hart: Kanzlerin Merkel hat sich in einem Online-Dialog die Sorgen von Pflegekräften und Pflegebedürftigen angehört.
(tagesschau.de)
19.11.2020
Drohnen sollen Blutproben über Staus in Berlin fliegen
Mit einem Pilotprojekt gehen Berliner Kliniken in die Luft. Per Drohne sollen ab 2021 eilige Proben transportiert werden.
(Berliner Zeitung)
19.11.2020
Pflegeverbände empört über Kritik von Berlins Gesundheitssenatorin nach Corona-Todesfällen
Dilek Kalayci macht Heimbetreiber für die Verbreitung des Virus in ihren Einrichtungen verantwortlich. Die fühlen sich unter Generalverdacht gestellt.
(Der Tagesspiegel)
19.11.2020
Infizierte Pfleger am Krankenbett?
Die Situation im Gesundheitswesen verschärft sich, immer mehr Mitarbeiter in Kliniken und Praxen fallen aus, weil sie selbst mit dem Coronavirus infiziert sind. Wie kann man das Problem lösen?
(FAZ)
19.11.2020
Erstes Berliner Diagnose-Zentrum für Ex-Corona-Infizierte eröffnet
Vergesslichkeit, Druck auf der Brust, Darmprobleme. Eine durchlebte Covid-19-Erkrankung kann laut Studien zu verschiedenen Spät- und Langzeitfolgen führen. Die erste Berliner Klinik hat deshalb eine Anlaufstelle für Ex-Corona-Infizierte eingerichtet.
(B.Z.)
19.11.2020
Nonnemacher fordert andere Finanzierungshilfen für Krankenhäuser
Begleitet von Protesten haben Bundestag und Bundesrat am Mittwoch Änderungen des Infektionsschutzgesetzes beschlossen. Die Brandenburger Landesregierung begrüßt diese Änderungen, Gesundheitsministerin Nonnemacher sieht allerdings Nachbesserungsbedarf.
(rbb online)
19.11.2020
Genesen, aber nicht gesund - über Langzeitfolgen von Covid-19
Nach der Genesung ist Covid-19 längst nicht überstanden. Zehn bis 20 Prozent der Patienten leiden unter Langzeitfolgen - auch diejenigen, die einen milden Krankheitsverlauf hatten. Dabei ist nicht nur die Lunge betroffen.
(rbb online)
18.11.2020
Corona-Testung: Labor-Auslastung nicht mehr am Limit
Etwas Druck ist raus aus dem Kessel: Die jüngsten Testempfehlungen des RKI zeigten Wirkung, so der Laborverband ALM.
(Ärzte Zeitung)
18.11.2020
Regierung erwartet von Ärzten 96 Corona-Impfungen je Tag
Die Vorbereitungen für Massenimpfungen gegen das Coronavirus laufen an. Ein Strategiepapier der Bundesregierung zeigt nun eine grobe Richtung: Niedergelassene Ärzte spielen darin eine entscheidende Rolle.
(Ärzte Zeitung)
18.11.2020
Schärfere Hygienekonzepte, mehr Schutzausrüstung
Nach einem großen Virusausbruch mit 14 Toten in einer Senioreneinrichtung im Bezirk Lichtenberg hat der rot-rot-grüne Senat neue Maßnahmen angekündigt
(Neues Deutschland)
18.11.2020
Corona in Krankenhäusern Klinikpersonal fühlt sich oft überfordert
Viele Kliniken sehen sich laut einer BR-Umfrage gut aufgestellt. Das Klinikpersonal aber widerspricht: Pflegekräfte und Mediziner berichten von Überlastung, Testlücken und Personal, das trotz positivem Corona-Test arbeitet.
(tagesschau.de)
18.11.2020
Impfen im Eisstadion: Die Standorte der Berliner Impfzentren
Berlin bereitet sich auf eine Massenimpfung gegen Covid-19 vor, sobald das Serum da ist. Jetzt wurden die sechs Standorte benannt.
(Berliner Zeitung)
18.11.2020
Über ein Drittel der Berliner Corona-Toten waren Bewohner von Pflegeheimen
In Berlin sind 132 Bewohner von Pflegeheimen, die sich mit dem Coronavirus infiziert hatten, gestorben. Das ist ein Drittel der gesamten registrierten Corona-Toten. Viele Opfer gab es in einem Lichtenberger Heim.
(rbb online)
18.11.2020
Berlin meldet 22 Corona-Tote innerhalb von 24 Stunden
Zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie sind in Berlin mehr als zwanzig Menschen innerhalb eines Tages an oder mit Covid-19-Erkrankungen verstorben. Besonders viele der insgesamt 400 mit dem Virus infizierten Verstorbenen wohnten in Pflegeheimen.
(rbb online)
18.11.2020
Warum man Zahlen zur Sterblichkeit mit Vorsicht lesen sollte
Über die Corona-Sterblichkeit kursieren viele Behauptungen in Politik und Netz. rbb|24 erklärt, wieso auch niedrige Todeszahlen problematisch sein können und was falsche und wahre (Un-)Gewissheiten sind.
(rbb online)
18.11.2020
Kassen sehen Widersprüche in Spahns Finanzplänen
Vertreter der Kassen weisen im Bundestag auf mögliche Inkonsistenzen der Gesetzgebung zur Kassenfinanzierung hin.
(Ärzte Zeitung)
18.11.2020
Infektionsschutzgesetz In Windeseile zum Gesetz
In Krisenzeiten geht Gesetzgebung manchmal besonders schnell - so auch jetzt: Das geänderte Infektionsschutzgesetz soll heute besiegelt werden. Doch der politische Streit um Paragraf 28a dürfte damit kaum beendet sein.
(tagesschau.de)
18.11.2020
Senat nimmt Konzept zu COVID-19-Impfzentren und Impfzielgruppen zur Kenntnis
Der Senat hat heute auf Vorlage der Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Dilek Kalayci, das Konzept zu Berliner COVID-19-Impfzentren und zu Impfzielgruppen zur Kenntnis genommen.
(berlin.de)
18.11.2020
Senat beschließt 12. Änderung der Infektionsschutzverordnung
Der Senat hat heute auf Vorlage der Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Dilek Kalayci, die 12. Änderung der Infektionsschutzverordnung beschlossen.
(berlin.de)
17.11.2020
Grüne fordern Sofortprogramm für Intensivstationen
Wenn man Pflegekräfte weiter so überlaste, drohe die Versorgung auf Intensivstationen zu kollabieren, warnen die Grünen. Sie fordern ein Sofortprogramm.
(Der Tagesspiegel)
17.11.2020
DKG-Präsident Gaß plädiert für regionale Spielräume bei Coronahilfen
Der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Gerald Gaß, hat mehr Spielraum für die Bundesländer bei der Auswahl der Krankenhäuser gefordert, die während der zweiten Pandemiewelle finanzielle Hilfen vom Staat erhalten.
(Deutsches Ärzteblatt)
17.11.2020
Erstmals 1.000 Corona-Patienten gleichzeitig in Berliner Kliniken
Die Berliner Corona-Ampel zeigt neben den dauerroten Neuinfektionen jetzt in den beiden anderen Bereichen gelb. Die Krankenhäuser der Hauptstadt füllen sich weiter mit Covid19-Patienten - im nun vierstelligen Bereich.
(rbb online)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >|