Tagespresse

Seiten: 1 2
09.06.2016
Fachkräftemangel Die Zahl der Pflegebedürftigen in Berlin steigt weiter
Bis zum Jahr 2030 steigt die Zahl der Pflegebedürftigen in Berlin Prognosen zufolge auf etwa 170.000.
(Berliner Zeitung)
09.06.2016
Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit Fortschritt auf dem Prüfstand
Ob Immuntherapie gegen Krebs oder 3-Drucker für lebende Zellen: Beim Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit stehen Innovationen im Zentrum.
(Der Tagesspiegel)
09.06.2016
Mario Czaja stellt Landespflegeplan 2016 vor
Der Gesundheitssenator kann es nicht lassen. Wenige Monate vor der Abgeordnetenhauswahl holte Mario Czaja (CDU) am Mittwoch sein Lieblingsthema hervor: die Pflegekammer.
(Der Tagesspiegel)
09.06.2016
Gesundsheitskarte für Flüchtlinge Diese Länder sagen Nein
Immer mehr Kommunen und Länder sperren sich gegen die Gesundheitskarte, zeigt eine aktuelle Analyse. Im Gesundheitsausschuss wurde das am Mittwoch scharf kritisiert - und auch die BÄK fordert Korrekturen.
(Ärzte Zeitung)
08.06.2016
Ärztliche Bereitschaft - Berlin übernimmt 888 Patienten
BERLIN. Der Ärztliche Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin hat im Rahmen der bestehenden Kooperation mit dem Berliner Rettungsdienst im ersten Quartal dieses Jahres 888 Patienten vom Rettungsdienst übernommen. Das teilte die KV Berlin mit. Die Feuerwehr schaltet den ÄBD ein, wenn sie bei Anrufern nach einer systematischen Abfrage keine Anzeichen für eine lebensgefährliche Erkrankung mit akutem Behandlungsbedarf erkennt.
(Ärzte Zeitung)
07.06.2016
Neuer Masterstudiengang Public Health in Berlin
BERLIN. Die Berlin School of Public Health (BSPH) bietet ab dem kommenden Wintersemester mit dem Master of Science in Public Health einen neuen Studiengang in der Sparte Gesundheitswissenschaften an.
(Ärzte Zeitung)
08.06.2016
Interview mit BG Klinik-Chef - "Wir arbeiten noch am Behandlungserfolg, wenn andere aufgegeben haben"
Seit Januar arbeiten die Berufsgenossenschaftlichen Kliniken unter einem Unternehmensdach. Die "Ärzte Zeitung" sprach mit Geschäftsführer Reinhard Nieper über die Rolle des neuen Klinikkonzerns in der stationären Versorgung.
(Ärzte Zeitung)
08.06.2016
Petitionsbericht - Pflegereform und die GKV treiben Bürger um
Der Petitionsbericht des Bundestags ist ein Spiegel der Themen, die die Bürger bewegen. Zwölf Prozent der Eingaben entfallen 2015 auf Pflege und Gesundheit.
(Ärzte Zeitung)
08.06.2016
Hauptstadtkongress 2016 - Kunstorgane aus dem 3D-Drucker und mehr
Mitten im Reformprozess der ambulanten und stationären Versorgung sowie einer grundlegenden Revision des Pflegebegriffs diskutiert der Hauptstadtkongress 2016 von Mittwoch bis Freitag die vielfältigen Aspekte medizinischer, technischer und organisatorischer Innovationen für das Gesundheitswesen.
(Ärzte Zeitung)
07.06.2016
Kommunen blockieren Gesundheitskarte
Die Gesundheitskarte für Flüchtlinge wird in Brandenburg nicht wie geplant zum 1. Juli flächendeckend eingeführt. Viele Kommunen fürchten die Kosten und den möglichen Missbrauch der Karte.
(Ärzte Zeitung)
07.06.2016
Berlin übernimmt 888 Patienten
Der Ärztliche Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin hat im Rahmen der bestehenden Kooperation mit dem Berliner Rettungsdienst im ersten Quartal dieses Jahres 888 Patienten vom Rettungsdienst übernommen.
(Ärzte Zeitung)
07.06.2016
Berliner Rettungsdienstgesetz - Feuerwehrgewerkschaft warnt vor weniger Arzteinsätzen
Die Reform der Rettungsdienste in Berlin soll das System wieder effizienter machen. So sollen Notfallsanitäter bei leichteren Fällen den Notarzt ersetzen. Doch das stößt bei der Feuerwehrgewerkschaft auf Widerstand. Denn wer entscheidet, wann ein Arzt und wann nur ein Sanitäter nötig ist?
(rbb online)
05.06.2016
Jedes fünfte Krankenhaus steckt in den roten Zahlen
Wirtschaftlich ging es für viele deutsche Kliniken 2015 bergauf. An bekannten Problemen, allen voran der mangelnden Investitionsfähigkeit und Digitalisierung, hapert es aber weiterhin.
(Ärzte Zeitung)
03.06.2016
Drei Krankenhäuser kooperieren bei Ausbildung
Eine standortübergreifende Ausbildung von Ärzten und Pflegekräften wollen drei Kliniken in Berlin/Brandenburg in die Wege leiten.
(Ärzte Zeitung)
06.06.2016
Lukrativer Zusatzverdienst für Mediziner
Je höher das Einkommen, desto öfter bieten Ärzte ihren Patienten Selbstzahlerleistungen an.
(Berliner Morgenpost)
05.06.2016
Tausende Berliner zahlen keine Kassenbeiträge
Schulden summieren sich auf dreistelligen Millionenbetrag.
(Berliner Morgenpost)
03.06.2016
Neuer Tarifvertrag für die Charité in Kraft
Der neue Tarifvertrag für die rund 14.000 Beschäftigten der Berliner Charité ist in Kraft getreten.
(Berliner Morgenpost)
03.06.2016
Mangelhafte Pflege in über der Hälfte aller Heime
Wie gut ein Heim ist, lässt sich von außen kaum erkennen. Die "Welt" und Correctiv haben erstmals alle verfügbaren Qualitätsdaten zusammengetragen: 60 Prozent aller Pflegeheime fallen negativ auf.
(Die Welt)
03.06.2016
Klinikalltag Warme Mahlzeit
Ab einer gewissen Menge ist das Essen der Patienten vor allem eine Frage der Logistik. Der Weg der Speisen von der Klinikküche bis zum Krankenbett.
(Der Tagesspiegel)
02.06.2016
Masern kehren zurück
Jeden Tag steckt sich jemand in Berlin an. Ein Tourist aus Asien schleppte das Virus wohl ein - verbreiten können sich Masern aber nur, weil sich viele Berliner nicht impfen lassen.
(Der Tagesspiegel)
02.06.2016
Mehr Arzneiversuche an Demenzkranken: Widerstand wächst
Mit seinem Plan, Arzneiversuche an Demenzkranken zu erleichtern, stößt Gesundheitsminister Gröhe nicht nur bei Opposition und Kirchen auf Widerstand. Auch in der Union stellen sich viele dagegen.
(Der Tagesspiegel)
01.06.2016
Neuer Masernausbruch in Berlin
Die Masern sind wieder in Berlin ausgebrochen. Gemeldet wird etwa ein Fall pro Tag.
(Ärzte Zeitung)
01.06.2016
Neues Gesetz soll Rettungswagen mehr Tempo geben
Der Berliner Senat will mit einem neuen Gesetz dafür sorgen, dass die Feuerwehr wieder schneller wird. Die Landesregierung verabschiedete die Vorlage dazu am Dienstagabend.
(rbb online)
01.06.2016
Qualitätsmaßstäbe- Klinikreform nimmt Fahrt auf
In der Krankenhaus-Szene wird verstärkt über Qualität diskutiert. Grund: Die Klinikreform nimmt Gestalt an.
(Ärzte Zeitung)
Seiten: 1 2