Tagespresse

25.10.2021
Zahl der Intensivbetten im freien Fall
Intensivmediziner warnen: Der Mangel an Pflegekräften führe dazu, dass immer mehr Intensivbetten gesperrt werden – über 4000 gingen seit Jahresbeginn verloren.
(Ärzte Zeitung)
25.10.2021
Trotz steigender Inzidenz Spahn weiter für Ende der "epidemischen Lage"
Trotz stark steigender Inzidenzen will Gesundheitsminister Spahn die "epidemische Lage nationaler Tragweite" bald beenden. SPD-Politiker Lauterbach sorgt sich wegen der zunehmenden Infektionszahlen vor allem um Kinder.
(tagesschau.de)
22.10.2021
Corona-Lagebericht: Vielfach höhere Inzidenz bei nicht vollständig Geimpften und Ungeimpften
(Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung)
21.10.2021
Inzidenz über 100: Corona-Ampel rot
Erstmals seit Mai liegt die Corona-Inzidenz in Berlin wieder bei über 100.
(berlin.de)
14.10.2021
13.10.2021
Pflegebranche will "mehr Pioniergeist"
Auf dem Deutschen Pflegetag haben Vertreter der Branche nicht nur mehr Geld, sondern große und ideenreiche Reformen von der Politik gefordert. Gesundheitsminister Spahn betonte, dass er den Wunsch nach höheren Löhnen unterstütze.
(tagesschau.de)
13.10.2021
Patientensicherheit ist oberste Leitschnur
Die heute vom Medizinischen Dienst vorgestellten Zahlen beweisen die hohe Behandlungsqualität in deutschen Krankenhäusern. 20 Millionen stationäre und 21 Millionen ambulante Fälle werden jedes Jahr in Krankenhäusern behandelt. Der MDS selber kommt bei rund 2800 Gutachten zu dem Ergebnis, es habe Fehler gegeben, die ursächlich für einen Schaden waren. Gerichtlich bestätigte Fehler sind dies aber nicht.
(lifepr.de)
13.10.2021
Neue Berliner Zellklinik: Revolution bei der Behandlung von Krebs und Alzheimer
Am 13. Oktober fällt der Startschuss für ein Berlin Cell Hospital (BCH). Es greift Krankheiten an der einzelnen Zelle an und ist deutschlandweit einmalig.
()
13.10.2021
Berliner Kliniken: Verdi und Vivantes einigen sich auf Eckpunktepapier
Der Streik der Pflegebeschäftigen wird damit beendet. Bei den Tochter-Gesellschaften von Vivantes wird allerdings weiter gestreikt.
(Berliner Zeitung)
13.10.2021
Verdi und Vivantes einigen sich auf Eckpunkte für Tarifvertrag
Die Fronten waren verhärtet: Seit September befand sich in Berlin das Pflegepersonal bei Vivantes im Streik. Sogar der Brandenburger Ex-Ministerpräsident Platzeck vermittelte. Nun gibt es einen Durchbruch - und bald wohl einen neuen Tarifvertrag.
(rbb online)
13.10.2021
Viele Pflegekräfte gehen krank zur Arbeit
Laut einer Studie treten viele Pflegekräfte trotz Erkrankung ihren Dienst im Altenheim oder Krankenhaus an. Nicht wenige nennen Personalmangel und hohe Arbeitsbelastung als Gründe für ihr Verhalten.
(Ärzte Zeitung)
13.10.2021
Deutsche Forschung will mit Berliner Zellklinik hoch hinaus
Stößt die IT-gestützte Analyse von Einzelzellen das Tor zur personalisierten Medizin weiter auf, als es die Genomik je konnte? Mit der Berliner Zellklinik wollen Schwergewichte der deutschen biomedizinischen Forschung den Beweis antreten.
(Ärzte Zeitung)
13.10.2021
Forderungen an die Ampel - Die Pflegebranche erwartet viel
Die Not ist groß in der Pflege: Zu wenig Personal, zu geringe Bezahlung, zu hohe Kosten. Auf dem Deutschen Pflegetag werden die Forderungen an die künftige Bundesregierung groß sein.
(tagesschau.de)
12.10.2021
Cardiolotsen wirken gegen den Drehtüreffekt
Patientenlotsen helfen chronisch kranken Menschen beim Übergang vom Krankenhaus in die ambulante Nachsorge. Ein Berliner Projekt zeigt: Auch teure Rehospitalisierungen lassen sich so vermeiden.
(Ärzte Zeitung)
12.10.2021
Impfdurchbrüche: Warum landen mehr Geimpftein Kliniken?
Corona-Impfungen gelten als sicherer Weg aus der Pandemie. Doch auf den Intensivstationen liegen immer mehr Geimpfte. Woran liegt das?
(Berliner Morgenpost)