Tagespresse

Seiten: 1 2 3 4 5
19.01.2021
Mangel an Impfstoff in Berlin „Das ist wirklich ein Ober-GAU“
Fehlender Impfstoff, wütendes Klinikpersonal und eine beginnende Debatte über das Zwangsunterbringen von Quarantäne-Verweigerern – Berlins Senat steht eine heikle Woche bevor. Zum Auftakt hatte Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) scharf die Bundesregierung kritisiert, weil angekündigter Impfstoff wohl nicht komme. Dass Biontech und Pfizer ihre Liefermenge reduzierten, sei ein Schock gewesen, sagte Kalayci im Gesundheitsausschuss: „Das ist wirklich ein Ober-GAU.“
(Der Tagesspiegel)
19.01.2021
Kalayci kritisiert Unsicherheit bei Impfstofflieferungen
Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci hat kritisiert, dass es mit Blick auf die Lieferungen des Impfstoffs von Biontech und Pfizer nach wie vor große Unsicherheit gebe.
(berlin.de)
19.01.2021
Kalayci: Personal in Pflegeheimen kann nicht mitgeimpft werden
Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) hat die Entscheidung verteidigt, das Personal in den Pflegeheimen nicht zusammen mit den Bewohnern zu impfen. Außerdem kritisiert sie die Unsicherheit bei den Impfstofflieferungen.
(B.Z.)
19.01.2021
Konsequente Unterstützung der Krankenhäuser notwendig
Vor der morgigen Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum: „Die Wucht der Pandemie erfordert sehr einschneidende Maßnahmen. Die Mutation des Virus führt zur Sorge über eine mögliche noch höhere Belastung der Krankenhäuser und zu Überlegungen zur Verlängerung und Verschärfungen des Lockdowns.
(lifepr.de)
19.01.2021
Planungssicherheit für medizinische Leistungsfähigkeit - Dringender Appell der Berliner Krankenhäuser an Land und Bund
Seit Wochen steigt die Belastung der Krankenhäuser durch die Versorgung von COVID-19-Patient/-innen sowohl auf Normal- als auch auf Intensivstationen. Verschiedene Krankenhäuser können die Versorgung nur noch mit Notfall-Programmen aufrechterhalten. Eine Trendwende des Infektionsgeschehens und damit der zu versorgenden COVID-19-Patient/-innen ist nicht erkennbar. Trotzdem werden die Krankenhäuser nicht ausreichend finanziell gestützt. Die Berliner Krankenhausgesellschaft (BKG) fordert dringliche Nachbesserungen für das gesamte Jahr 2021.
(lifepr.de)
18.01.2021
Bürger sollen sich Impfstoff in Berlin weiterhin aussuchen können
Berlinerinnen und Berliner sollen weiterhin wählen können, welchen Impfstoff sie bevorzugen. Die Wahlfreiheit ergebe sich einfach aus dem Impfmanagement in der Stadt, sagte Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) am Montag im Gesundheitsausschuss des Abgeordnetenhauses.
(rbb online)
18.01.2021
Warum junge Leute Pflegekräfte werden
Die Pflege hat keinen guten Ruf. Hohe Arbeitsbelastung, geringe Löhne: Pflegekräfte kämpfen für bessere Bedingungen. Stellt sich die Frage: Warum sollte man sich überhaupt für den Beruf entscheiden?
(Merkur.de)
18.01.2021
Warum die Impfdebatte an Deutschlands größtem Krankenhaus nur Wut provoziert
Von Impfverweigerung ist an der Charité nichts zu spüren. Die Nachfrage ist groß, doch das Angebot gering. Auf den Corona-Stationen sind nicht alle geimpft.
(Der Tagesspiegel)
18.01.2021
Drittes Corona-Impfzentrum in Berlin nimmt Betrieb auf
Die gute Nachricht: Ab Montag nimmt in Berlin ein weiteres Impfzentrum seinen Dienst auf. Die schlechte Nachricht: Das Impftempo in der Haupstadt bleibt trotzdem niedrig. Impfstoffe bleiben Mangelware. Das gilt auch für Brandenburg.
(rbb online)
15.01.2021
Kalayci: Impfstoff wird nicht weggeworfen
In den Impfzentren wird nach Angaben von Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci kein übrig gebliebener Impfstoff vernichtet. «Das Management in den Impfzentren ist inzwischen so gut aufgestellt, dass mir versichert wird, dass sie das hinkriegen, dass kein Impfstoff weggeworfen wird», sagte Kalayci am Donnerstag (14. Januar 2021) in der Fragestunde während der Sitzung des Abgeordnetenhauses.
(berlin.de)
15.01.2021
Berlin: Impftempo bleibt auch mit zweitem Zentrum gedrosselt
In Berlin können sich seit Donnerstag mehr Menschen gegen das Coronavirus impfen lassen - allerdings geht das Impfen in der Hauptstadt weiterhin nur mit gedrosselten Tempo voran. Im Stadtteil Wedding eröffnete am Vormittag das zweite von sechs geplanten Impfzentren. 1300 Menschen könnten sich nach Angaben des Berliner Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) dort täglich impfen lassen.
(RTL online)
15.01.2021
Zeitarbeitspfleger werden nicht lückenlos getestet
Zeitarbeitspfleger wechseln manchmal tageweise zwischen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen hin und her. Doch eine konsequente Verpflichtung zu Corona-Tests vor Arbeitsantritt besteht in Berlin nicht. Von Jana Göbel
(rbb online)
14.01.2021
Berlin nimmt zweites Corona-Impfzentrum in Betrieb
Berlin hat mit dem Erika-Heß-Eisstadion das zweite Corona-Impfzentrum (CIZ) in Betrieb genommen.
(berlin.de)
14.01.2021
Zweites Berliner Impfzentrum geht an den Start
Nach der Arena in Treptow nimmt am Donnerstag mit dem Erika-Heß-Stadion im Wedding das zweite Berliner Corona-Impfzentrum seinen Betrieb auf. 120 Impfungen stehen am ersten Tag auf dem Programm - mehr ist wegen des Impfstoff-Mangels nicht drin.
(rbb online)
14.01.2021
Viele Berliner Pflegekräfte warten auf Termine für Corona-Impfungen
Das Impfprozedere für Pflegeprofis in Berlin ist kompliziert. Leasingkräfte und Mitarbeitende in der ambulanten Altenpflege fallen dadurch oft durchs Raster.
(Der Tagesspiegel)
14.01.2021
Für mehr Geld, mehr Zeit, mehr Menschlichkeit – stern startet Bundestags-Petition
Wir alle sind auf Hilfe angewiesen, wenn wir oder unsere Liebsten krank oder alt werden. Doch in Deutschland wird die Pflege kaputtgespart. Der stern startet deshalb jetzt eine Bundestags-Petition: für eine Pflege in Würde.
(stern.de)
14.01.2021
Flucht nach vorne
Gesundheitsminister Spahn gibt sich im Bundestag staatsmännisch gelassen. Er beschwört die Impfbereitschaft und bittet um Vertrauen. Ob das reicht?
(tagesschau.de)
14.01.2021
Pflegekräfte-Chef: "Impfbereitschaft des Charité-Personal ist extrem hoch"
Herr Pawlowski, wieder knapp 20.000 Coronavirus-Neuinfektionen (Stand: 13.1.) am Tag in Deutschland, wieder mehr als 1.000 Todesfälle, weiterhin eine rund 25-prozentige Belegung von Intensivbetten mit COVID-19-Patienten – das sind die aktuellen, nackten Zahlen der Pandemie. Sie erleben jeden Tag, was diese Zahlen bedeuten. Wie kommen Ärztinnen und Pfleger in der Berliner Charité mit der Situation zurecht?
(web.de)
14.01.2021
Charité erweitert Corona-Tests mit Blick auf Mutationen
Berlins Universitätsklinik Charité hat ihre Corona-Tests erweitert und prüft positive Proben auch auf Mutationen. Das teilte die Charité am Mittwoch (13. Januar 2021)M mit.
(berlin.de)
14.01.2021
„Pflegekräfte werden zum Buhmann“
Nicht jeder Pflegende ist bereit, sich sofort impfen zu lassen. Zwei Pflegekräfte berichten. Eine Verbandsvertreterin ärgern Forderungen nach einer Impfpflicht.
(Berliner Zeitung)
14.01.2021
Berlin und Brandenburg ringen mit den Impf-Abläufen
Brandenburg will seine Impfkapazitäten erhöhen und bittet die Bürger um Geduld. Berlin hingegen sieht Handlungsbedarf beim Bund: Es brauche klare Angaben bei den Impfstoff-Lieferungen.
(rbb online)
13.01.2021
Bund: Moderna-Impfstoff bei Transport nicht beeinträchtigt
Das Bundesgesundheitsministerium hat nach Zweifeln an der Kühlung von Corona-Impfstoffen des Herstellers Moderna für Berlin und Brandenburg Entwarnung gegeben. «Die Qualität der Impfstoffe wurde durch den Transport nicht beeinträchtigt, und die Impfstoffe können unbedenklich verwendet werden», sagte ein Sprecher auf Anfrage am Mittwoch in Berlin. Demnach wurden die Verteilzentren der beiden Bundesländer darüber auch schon von der für die Impfstoff-Logistik verantwortlichen Bundeswehr informiert.
(berlin.de)
13.01.2021
Was tun gegen die zu geringe Impfbereitschaft?
Impfen ist der Weg aus der Pandemie – aber viele zögern. Die Zurückhaltung von Ärzten und Pflegern verwundert. Wie können die Zweifel beseitigt werden?
(Der Tagesspiegel)
13.01.2021
„Es fehlt nicht der Impfstoff, es fehlt an Menschen, die sich impfen lassen“
Im Impfzentrum Arena wurden bisher nur 600 Menschen pro Tag geimpft. Aber das hat verschiedene Gründe. Fehlender Impfstoff ist nur einer davon.
(Der Tagesspiegel)
13.01.2021
Mögliche Panne bei Impfstoff-Lieferung nach Berlin und Brandenburg
Auch die Berliner Gesundheitsbehörden prüfen, ob die erste Lieferung des Moderna-Impfstoffs in die Hauptstadt wegen unsachgemäßer Kühlung möglicherweise unbrauchbar ist. Zuvor hatte bereits Brandenburg auf das Problem aufmerksam gemacht.
(rbb online)
13.01.2021
Kalayci: Falsche Zeit für Impfpflicht-Diskussion
Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci hält nichts davon, gegenwärtig eine Impfpflicht für Pflegekräfte in Altenheimen ins Gespräch zu bringen.
(berlin.de)
13.01.2021
In vielen Berliner Pflegeheimen will sich nur jede zweite Kraft impfen lassen
Die Impfbereitschaft des Personals in Berliner Pflegeheimen liegt oft nur bei 50 Prozent. Das liegt auch an dem komplizierten Verfahren.
(Der Tagesspiegel)
12.01.2021
Spahn antwortet auf sechs Seiten
Wegen vermeintlicher Versäumnisse bei der Impfstoff-Beschaffung und Verteilung steht Gesundheitsminister Spahn unter Druck. Koalitionspartner SPD stellte kritische Fragen. Jetzt gibt es Antworten - an alle Bundestagsabgeordneten.
(tagesschau.de)
12.01.2021
Kalayci weist Söder-Vorstoß zu Impfpflicht für Pflegende zurück
Bayerns Ministerpräsident Söder kritisiert eine mangelnde Impfbereitschaft beim Personal in Alten- und Pflegeheimen - und bringt eine Impfpflicht ins Spiel. Die Berliner Gesundheitssenatorin Kalayci sieht derzeit jedoch keinen Diskussionsbedarf.
(rbb online)
12.01.2021
Berlin erwartet am Dienstag erste Moderna-Lieferung
In Berlin stehen ab Dienstag zwei Impfstoffe gegen Corona zur Verfügung. Im Laufe des Tages soll eine erste Lieferung des Impfstoffs von Moderna ankommen. Es handelt sich um 2.400 Impfdosen, die für das Impfzentrum im Erika-Hess-Eisstadion im Ortsteil Wedding bestimmt sind. Es soll am Donnerstag öffnen. Im bisher einzigen offenen Berliner Impfzentrum in Treptow wird nur der Impfstoff von BionTech verabreicht.
(rbb online)
Seiten: 1 2 3 4 5