Tagespresse

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 >|
26.04.2021
Senatsverwaltung für Gesundheit gibt Geltung von Maßnahmen nach § 28b Absatz 1 und 3 Infektionsschutzgesetz bekannt
Gemäß § 77 Absatz 6 Satz 3 des Infektionsschutzgesetztes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), das zuletzt durch Artikel 1 des Vierten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite vom 22. April 2021 (BGBl. I S. 802) geändert worden ist, gibt die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung von Berlin hiermit bekannt, dass ab dem 24. April 2021 im Land Berlin die Maßnahmen nach § 28b Absatz 1 und 3 des Infektionsschutzgesetzes gelten.
(berlin.de)
26.04.2021
Senatsverwaltung für Gesundheit erlässt Änderungen der Zweiten Pflegemaßnahmen-Covid-19-Verordnung
Die Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Dilek Kalayci, hat Änderungen in der Zweiten Pflegemaßnahmen-Covid-19-Verordnung erlassen.
(berlin.de)
26.04.2021
Gesundheitsverwaltung erlässt Zweite Änderungsverordnung der Zweiten Krankenhaus-Covid-19-Verordnung
Die Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung hat die Zweite Änderungsverordnung zur Zweiten Krankenhaus-Covid-19-Verordnung am 16. April 2021 unterzeichnet.
(berlin.de)
23.04.2021
Senat will endlich die Gesundheitsämter aufrüsten – ob das klappt, bleibt unklar
Es besteht wenig Hoffnung, dass Berlins Gesundheitsämter bald dauerhaft Fachpersonal finden. So zumindest hört sich das im Abgeordnetenhaus an.
(Der Tagesspiegel)
23.04.2021
Pflege ist kein "Frauenberuf"
Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) begrüßt, dass der Pflegeberuf am heutigen Boys‘ Day im Vordergrund steht.
(lifepr.de)
23.04.2021
Spezielle Blutwäsche hilft Covid-19-Patienten
Noch immer sind Mediziner auf der Suche nach wirksamen Covid-19-Therapien. Da die Erkrankung jedoch sehr unterschiedlich verlaufen kann, muss immer wieder probiert werden, was hilft. Im Krankenhaus Havelhöhe in Berlin wird ein neuer Weg gegangen - mit echtem Erfolg.
(ntv.de)
23.04.2021
vdek fordert mehr Qualitätsvorgaben für Krankenhaus­leistungen
Der Verband der Ersatzkassen (vdek) hat mehr Qualitätsvorgaben für Krankenhausleistungen auf Bundesebene gefordert. „Strukturanforderungen des Gemeinsamen Bundes­aus­schusses (G-BA) können Konzentrationsprozesse befördern und somit zu einer Verbesserung der Versorgungsqualität beitragen“, erklärte der Verband gestern auf dem vdek-Zukunftsforum 2021. Als Beispiel nannte er die Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI).
(Deutsches Ärzteblatt)
23.04.2021
Ärztekammer erwartet deutlich mehr Impfstoff in kommenden Wochen
Noch ist Impfstoff gegen das Coronavirus knapp. Doch wie Gesundheitsminister Spahn erwartet auch der Chef der Berliner Ärztekammer, dass Impfwillige bald deutlich größere Chancen haben - auch abseits der bisherigen Priorisierungsliste.
(rbb online)
23.04.2021
Intensivmediziner kritisiert Vorgehen gegen Bundes-Notbremse
Aus der Intensivmedizin kommt deutliche Kritik an mehreren eingereichten und geplanten Verfassungsbeschwerden gegen die Bundes-Notbremse. Angesichts von bundesweit fast 1.000 Corona-Toten allein in dieser Woche sei es nicht verhältnismäßig, gegen die verhängte Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr vorzugehen, sagte Uwe Janssens, Präsident der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi), am Donnerstagabend in der rbb-Fernsehsendung “rbb Spezial“.
(rbb online)
23.04.2021
Berlin hebt Priorisierung bei Astrazeneca-Impfstoff auf
Der Impfstoff Astrazeneca kann ab sofort in den Berliner Arztpraxen unabhängig von der Priorisierung nach der Impfverordnung des Bundes verimpft werden - also etwa auch an junge Menschen. Dafür gibt es viel Lob, aber auch Kritik.
(rbb online)
23.04.2021
Spahn erwartet Impfangebote für alle spätestens ab Juni
Bundesgesundheitsminister Spahn hat am Donnerstag eine Aufhebung der Impfpriorisierungen für Juni angekündigt. Damit würden Corona-Impfungen unabhängig von Alter, Gesundheitszustand oder Beruf allgemein verfügbar werden.
(rbb online)
23.04.2021
Mehr Neuinfektionen, steigende Inzidenz
Die Zahl der Corona-Neuinfektionen bleibt in Deutschland auf hohem Niveau. Damit steigt auch die Inzidenz weiter. Ärzte-Vertreter fordern mehr Impftempo und mahnen zum richtigen Umgang mit Schnelltestergebnissen.
(tagesschau.de)
23.04.2021
Berlin hebt Priorisierung bei AstraZeneca-Impfstoff auf
Der Impfstoff AstraZeneca kann ab sofort in den Berliner Arztpraxen unabhängig von der Priorisierung nach der Impfverordnung des Bundes verimpft werden.
(berlin.de)
22.04.2021
Impffortschritt in Berlin und Brandenburg Jede fünfte Person in der Region mindestens einmal geimpft
Jeder fünfte Mensch in Brandenburg hat bereits eine Erstimpfung gegen das Coronavirus erhalten. Das hat das Brandenburger Innenministerium am Mittwoch mitgeteilt. Die Behörde ist zuständig für den Brandenburger Impflogistik-Stab.
(rbb online)
22.04.2021
Patienten nutzen verstärkt ambulanten Bereitschaftsdienst
Die Zahl der Notfallpatienten, die am oder im Krankenhaus betreut werden, ist seit 2016 rück­läufig. Das geht aus einer Studie des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi) hervor. Die Autoren analysieren darin die Entwicklung der ambulanten Notfallversorgung von 2009 bis 2020.
(Deutsches Ärzteblatt)
22.04.2021
Coronahilfen vor allem für die Krankenhäuser
Die Krankenhäuser in Deutschland haben bislang rund 12,7 Milliarden Euro an Coronahilfen erhalten. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im Bundestag hervor.
(Deutsches Ärzteblatt)
22.04.2021
Corona-Pandemie Geimpft und trotzdem positiv
Es passiert in Berlin nur selten, dass sich Menschen, die durchgeimpft sind, mit Corona infizieren. 150 Fälle wurden bisher registriert - das zeigen Zahlen, die dem rbb exklusiv vorliegen. Eine der Betroffenen ist die Krankenschwester Marion Haase.
(rbb online)
21.04.2021
Krankenhausgesellschaft warnt vor Versorgungsengpässen bei Nicht-Covid-Patienten
Angesichts steigender Corona-Fallzahlen auf den Intensivstationen warnen Ärzte und Kliniken vor verschärften Versorgungsengpässen bei regulären Patienten.
(RND)
21.04.2021
5.000 normale Intensivfälle - Für normale Patienten wird es eng
Seit Wochen warnen Experten exakt vor dieser Lage – jetzt ist sie da: Die Zahl der Covid-19-Intensivpatienten erreicht wieder die Marke von 5000, die Betten auf den Stationen werden erneut knapp, der reguläre Betrieb muss wieder zurückgefahren werden.
(Berliner Morgenpost)
21.04.2021
Grüne blockieren Russen-Impfstoff für Berliner
Berlins Gesundheitssenatorin wollte mit Moskau über Kaufoptionen für Sputnik V verhandeln. Wirtschaftssenatorin Pop und die Grünen blockierten den Beschluss.
(Der Tagesspiegel)
21.04.2021
Epidemiologen fordern Neuaufnahmen auf Intensivstationen als neuen Inzidenzwert
Zur Bewertung der Pandemie-Lage bringen Experten als Orientierungswert die Zahl der Intensivstation-Neuaufnahmen binnen sieben Tagen ins Spiel.
(Der Tagesspiegel)
21.04.2021
Ärzte und Kliniken warnen vor Engpässen
Krankenhausgesellschaft und Intensivmediziner befürchten, dass planbare Operationen teils um Monate verschoben werden müssen, wenn die dritte Pandemiewelle noch länger dauert. Das RKI meldete heute 24.884 Neuinfektionen und 331 weitere Todesfälle.
(tagesschau.de)
20.04.2021
"Geduld am Ende“: Mitten in dritter Corona-Welle laufen Pfleger Sturm gegen Jens Spahn
Die Politik feierte sie als "Helden" und versprach ihnen bessere Arbeitsbedingungen - doch davon spüren Zehntausende Pfleger in Krankenhäusern und Heimen bislang nichts. Die Wut der Mitarbeiter auf Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wächst. Gegenüber FOCUS Online droht die Gewerkschaft Verdi, den Druck auf Spahn im Bundestagswahlkampf massiv zu erhöhen.
(FOCUS)
20.04.2021
Berlin bekommt neue Impfdosen – fällt im Mai die Priorisierung?
1,1 Millionen Berliner haben Einladungen zum Impfen angenommen, bereits 1400 Hausarztpraxen impfen selbst. Die Impfpriorisierung könnte im Mai entfallen.
(Der Tagesspiegel)
20.04.2021
Kliniken klagen über volle Betten Wie das „Kleeblatt-Konzept“ Intensivpatienten rettet
Die Intensivbetten der Krankenhäuser in Deutschland füllen sich, die Zahl der mit Corona infizierten steigt. In manchen Regionen kommen Kliniken bereits an ihre Grenzen, wie ein Beispiel aus Jena zeigt. Patienten müssen hier teilweise in anderen Krankenhäuser verlegt werden. Ein Vorgang, der einen enormen Aufwand erfordert, aber durchaus – noch – zu bewältigen ist.
(Der Tagesspiegel)
20.04.2021
Pflege vor dem Kollaps: So werden die Helden in Berlin krank gespart
Die Schicht war hart. 40 Patienten hat Pernilla Hildebrandt während der acht Stunden gezählt. Vielleicht waren es auch mehr. Es ist nicht immer leicht, an einem solchen Abend in der Lichtenberger Rettungsstelle den Überblick zu behalten, bei diesem ständigen Kommen und Gehen: schwere Fälle, unklare Fälle, sie erfordern schnelles Handeln, sicheres Entscheiden, volle Konzentration die ganze Zeit.
(Berliner Kurier)
20.04.2021
Jeder fünfte Berliner ist einmal gegen Corona geimpft
In Berlin haben mehr als eine Million Menschen entweder eine erste Impfung erhalten oder einen Termin vereinbart. Dass die Impfkampagne nicht noch schneller vorangeht, hat allerdings nicht nur etwas mit Lieferengpässen bei den Impfstoffen zu tun.
(rbb online)
20.04.2021
"Jeder dritte Covid-Patient auf einer Intensivstation stirbt"
Kai-Uwe Eckardt ist Leiter der Intensivmedizin der Charité. Hier erzählt er, weshalb auch unter 30-Jährige sterben und wie ernst die Lage in der Klinik wirklich ist.
(Die Zeit)
19.04.2021
Warum Intensivbettenbelegung oft falsch interpretiert wird
Es wird eng auf den Intensivstationen, warnen Intensivmediziner. Manche zweifeln, dass die Corona-Pandemie der Grund dafür ist. Ein Faktencheck.
(t-online.de)
19.04.2021
Scholz will bessere Bedingungen in der Pflege
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz will für flächendeckend gute Arbeitsbedingungen und attraktive Bezahlung in der Pflege in Deutschland eintreten. Nötig seien flächendeckend gute Tarife, "nicht nur dort, wo ein guter Tarifvertrag schon gültig ist, sondern eben auch in den anderen Bereichen", sagte der Bundesfinanzminister beim Besuch eines Berliner Krankenhauses am Donnerstag.
(Altenheim)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 >|