Aktuelles/Pressemitteilungen

Zur Liste
17.10.2022

VERANSTALTUNG „Zukunftsbild: Klimaschutz und Energiesicherheit im Krankenhaus"

Klimaschutz und Energiesicherheit stellen die Krankenhäuser in Berlin vor enorme Herausforderungen. Sie müssen beachtliche Investitionsmittel aufbringen, um die Gebäude energetisch zu sanieren und ihre Strom- und Wärmeversorgung auf erneuerbare Quellen umzustellen. Zudem sind Krankenhäuser und ihre Zulieferbetriebe auf die Primärenergie Gas angewiesen. Energiesicherheit heißt sichere und bezahlbare Energieversorgung.

Welche konkreten Maßnahmen haben die größten Effekte für Klimaschutz und Energiesicherheit? Wie können die erforderlichen finanziellen Rahmenbedingungen bereitgestellt werden? Was kann das Green-Hospital-Programm ausrichten?

Die Berliner Krankenhausgesellschaft (BKG) hat ein Expertengremium einberufen und ein Strategiepapier zu Klimaschutz und nachhaltiger Gesundheitsversorgung definiert. Die Handlungsfelder der Strategie werden vorgestellt und sollen mit Vertretern/-innen aus Wissenschaft, Praxis und Politik diskutiert werden.


9. November 2022, 9:30-14:45 Uhr, Kaiserin-Friedrich-Haus, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin


Programm


9:30-9:45 Uhr
Begrüßung
Dr. Johannes Danckert, Stellv. Vorstandsvorsitzender der BKG, Vorsitz der Geschäftsführung & Geschäftsführung Klinikmanagement, Vivantes - Netzwerk für Gesundheit


9:45-10:00 Uhr
Grußwort
Ulrike Gote, Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung


10:00-10:15 Uhr
Vorstellung des BKG-Strategiepapiers „Klimaschutz und nachhaltige Gesundheitsversorgung“
Marc Schreiner, Geschäftsführer der BKG


10:15-11:00 Uhr
„Gute Beispiele“ aus Berliner Krankenhäusern

Climate Friendly Hospital bis 2030 - Mitarbeiter transformieren eine Gesundheitseinrichtung mit Hilfe eines Reallabors
Dr. Christian Grah, Leitender Arzt, Abt. Pneumologie und Lungenkrebszentrum, Projektleiter Climate Friendly Hospital, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe

Infrastruktur und klimagerechte Gebäude
Astrid Lurati, Vorstand Finanzen und Infrastruktur, Charité – Universitätsmedizin Berlin

Energiesparendes Krankenhaus - das BUND-Gütesiegel
Dr. Matthias Albrecht, Geschäftsführer, Evangelisches Krankenhaus Hubertus


11:00-11:15 Uhr
Kaffeepause


11:15-11:35 Uhr
Der Weg zur Umsetzung des Klimaschutz aus EU-Perspektive

Hildegard Bentele, Abgeordnete des Europäischen Parlaments, Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christendemokraten)


11:35-11:55 Uhr
Green-Hospital-Programm Berlin/ Koordinierung Gesundheitsministerkonferenz
(Arbeitstitel)
Helge Franz, Abteilung Gesundheit, Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung


11:55-12:15 Uhr
Das Krankenhaus im Denkmal: Klimaschutz, Energieeffizienz und Denkmalschutz in Berlin

Dr. Dagmar Tille, Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Leiterin der obersten Denkmalschutzbehörde UNESCO-Welterbe


12:15-13:00 Uhr
Modelle und Strategien:

Modelle dauerhafter Einsparmöglichkeiten – Energiespar-Contracting
Mechthild Zumbusch, Prokuristin und Bereichsleiterin Consulting, Berliner Energieagentur
           
Aspekte einer Nachhaltigkeitsstrategie aus Sicht des BVMed
Clara Mailin Allonge, Referentin Mittelstand und Wirtschaftspolitik, BVMed | Bundesverband Medizintechnologie

Managementstrategien und KLIK green
Tilmann Heuser, Landesgeschäftsführer BUND Berlin


13:00-13:45 Uhr
Mittagspause


13:45-14:30 Uhr
Podiumsdiskussion „Zukunftsbild: Klimaschutz und Energiesicherheit im Krankenhaus“

  • Dr. Christian Schulz, Geschäftsführer von KLUG – Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit
  • Christian Gräff, Sprecher für Wirtschaft und Energie, CDU-Fraktion Berlin
  • Silke Gebel, Vorsitzende Bündnis 90/Die Grünen Berlin
  • Dr. Clemens Jüttner, Chief Sustainability Manager, Sana Kliniken
  • Tobias Dreißigacker, Geschäftsführer St. Joseph Krankenhaus Berlin-Tempelhof

Moderation: Marc Schreiner, Geschäftsführer der BKG


14:30-14:45 Uhr
Zusammenfassung


 Anmeldung über events@bkgev.de


 


 



Zur Liste