Tagespresse

Seiten: 1 2 3 4
05.11.2019
Wege durch den onkologischen Dschungel
Für Krebspatienten auf der Suche nach der besten Behandlung ist die Portalambulanz der Charité eine gute Anlaufstelle. Hier finden Patienten schnell die richtigen Ansprechpartner. Ein Gespräch mit Leiter Theo Kim.
(Der Tagesspiegel)
05.11.2019
Viele Patienten sehen Überversorgung in der Medizin
Das Problembewusstsein ist vorhanden: In der Medizin wird Geld und Zeit ausgegeben für Unnützes oder sogar Schädliches. Patienten sehen das laut einer Studie durchaus - allerdings nicht bei sich selbst.
(Berliner Morgenpost)
04.11.2019
Grüne nennen Spahns Gesetz „hoch bedenklich“
Ein neues Gesetz soll ermöglichen, dass mehr Gesundheitsdaten als bislang gesammelt und für die Forschung zugänglich gemacht werden. Kurz vor der Abstimmung im Bundestag warnen die Grünen vor den Folgen des Entwurfs.
(F.A.Z.)
04.11.2019
Grippeschutz im Krankenhaus: Personal unzureichend geimpft
Für Krankenhaus Mitarbeiter ist es eine Gefahrenquelle: das Ansteckungsrisiko am Krankenbett.
(Redaktionsnetzwerk Deutschland)
04.11.2019
Spahn will alle Krankendaten ohne Zustimmung weitergeben
Forschung und Industrie sollen Zugriff auf anonymisierte Behandlungsdaten aller gesetzlich Versicherten erhalten. Kritiker sehen Mängel beim Datenschutz.
(Der Tagesspiegel)
01.11.2019
Qualität deutscher Krankenhäuser untersucht: Sieben Kliniken in Berlin und Brandenburg mit Mängeln
Eine bundesweite Auswertung der Qualität deutscher Kliniken sieht Mängel bei 62 Krankenhäusern. Sieben Einrichtungen in Berlin und Brandenburg sind betroffen.
(Der Tagesspiegel)
01.11.2019
Hilfe am Wochenende: Berlins neue Notdienstpraxen
Berlin - Berliner, die am Wochenende krank werden, gehen gern in die Rettungsstelle eines Krankenhauses. Das ist nicht immer die beste Idee: Man wartet häufig stundenlang, bis sich ein Arzt kümmern kann.
(Berliner Kurier)
01.11.2019
Notdienstpraxis am Vivantes Klinikum Friedrichshain eröffnet
Die neue Einrichtung soll das Rettungsstellenpersonal der Klinik entlasten.
(Berliner Morgenpost)
01.11.2019
Barmer Report: Schlaflos in Berlin
Nirgendwo in Deutschland werden so viele Ein- und Durchschlafstörungen diagnostiziert wie an der Spree. Das hat eine am Donnerstag vorgestellte Auswertung des Barmer Gesundheitsreports für Berlin ergeben.
(Ärzte Zeitung)
01.11.2019
Änderungen zum 1. November: Pflege-TÜV beschert Heimen Besuch
Zum November wird die neue Qualitätsmessung in der Pflege scharfgeschaltet. Der alte Pflege-TÜV lieferte keine aussagekräftigen Ergebnisse.
(Ärzte Zeitung)
01.11.2019
GBA-Qualitätsbericht: Warum es bei der Krankenhausqualität noch Luft nach oben gibt
Es ist noch nicht alles Gold, was glänzt: So gibt es in der gynäkologischen Versorgung in Kliniken noch Verbesserungsbedarf, wie ein aktueller Qualitätsbericht der gemeinsamen Selbstverwaltung belegt.
(Ärzte Zeitung)
01.11.2019
Schluss mit stundenlangem Warten Notdienstpraxen entlasten Rettungsstellen
Die Rettungsstellen der Berliner Kliniken kranken seit Jahren an Überlastung. Sind die Arztpraxen der Stadt am Wochenende geschlossen, suchen Patienten in den Krankenhäusern Hilfe, häufig auch, wenn das gar nicht notwendig ist.
(Berliner Zeitung)
01.11.2019
Berliner haben die härtesten Nächte
Nirgendwo in Deutschland leiden so viele Arbeitnehmer unter Schlafproblemen wie in Berlin. Das hat gravierende Folgen.
(Der Tagesspiegel)
Seiten: 1 2 3 4