Berlin braucht starke Krankenhäuser – wir sind ihre Stimme

Die Berliner Krankenhausgesellschaft e.V. (BKG) ist die Vereinigung der Träger von Krankenhäusern und stationären Pflegeeinrichtungen sowie ihrer Spitzenverbände im Land Berlin.
Foto: Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Christoph Soeder

Tagespresse am 18. Juli 2024

Unsere Vision

Die Berliner Krankenhäuser stehen für medizinische Versorgung auf Spitzenniveau für rund vier Millionen Berlinerinnen und Berliner. Das Leistungsspektrum wollen wir nachhaltig weiterentwickeln und modernisieren und unseren rund 60.000 überwiegend hoch qualifizierten Beschäftigten gute Arbeitsbedingungen bieten.

Foto: DRK Kliniken Berlin

Aktuelle Zahlen und Fakten

53
Plankrankenhäuser
748.400
Patienten stationär
1 Mio.
Patienten ambulant
20.260
Betten
62.300
Beschäftigte
3,9%
Anteil BIP
46
Mitglieds-Pflegeeinrichtungen
4.900
Bewohner
21.440
Pflegekräfte
Foto: Charité, Janine Oswald

Unsere Mission

In ihrer Trägerpluralität bieten Berliner Krankenhäuser medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Gemeinsam stellen sie sich zusätzlichen Herausforderungen: bessere Rahmenbedingungen zur wirtschaftlichen Sicherung, Fachkräftesicherung, Nutzung der Potentiale der Digitalisierung sowie gemeinsames Engagement für Klimaschutz. Für diese Ziele setzen sich die Mitglieder der Berliner Krankenhausgesellschaft gemeinsam und mit einer starken Stimme ein.

Foto: Kevin Kuka/Vivantes

Unsere Aufgaben

Die Berliner Krankenhausgesellschaft vertritt die gemeinsamen Interessen ihrer Mitglieder. Unser Auftrag ist die aktive Förderung des Krankenhauswesens. Wir nehmen gesetzliche Aufgaben wahr, bieten unseren Mitgliedern fachliche Unterstützung und Beratung, Informations- und Öffentlichkeitsarbeit und vertreten die Krankenhäuser in gesundheitspolitischen Themen.

Mehr erfahren