Zeitarbeit

Mit dem Mustervertrag zur Arbeitnehmerüberlassung möchten wir faire Bedingungen schaffen.
Stockfoto Canva

Zeitarbeit ist mittlerweile ein Risiko für gute Versorgung. Der Fairness-Vertrag der BKG kann Bezahlbarkeit sichern und Qualitätsanforderungen erhalten.

Ursprünglich diente Zeitarbeit der Abfederung von Urlaubzeiten, Krankheitsfällen und in Spitzennachfragezeiten. Heutzutage, auch bedingt durch zunehmend schwierigere Beschäftigungsbedingungen, nimmt eine wachsende Zahl von Beschäftigten Zeitarbeit als individuelles Anstellungsmodell in Anspruch. In Berlin beträgt der Anteil von Zeitarbeit in der Krankenhausversorgung mittlerweile durchschnittlich 7 %, in einzelnen Schichten werden deutlich darüber hinaus gehende Anteile erreicht. Doch ein zu starker Einsatz von Zeitarbeit gefährdet Pflegequalität und damit Patientensicherheit und führt zu Mehrarbeit und Unmut beim Stammpersonal

Berliner Krankenhausgesellschaft empfiehlt Mustervertrag zur Arbeitnehmerüberlassung

Gemeinsam gehen Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen in Berlin gegen ein weiteres Ausufern von Zeitarbeit vor. Einige Bundesländer wie Bayern oder Berlin bringen ein Verbot der Zeitarbeit in die Diskussion ein. Auch weil es verfassungsrechtlich und politisch wahrscheinlich nur schwer umsetzbar ist, ist ein grundsätzliches Verbot aus Sicht der Träger nicht erstrebenswert. Deswegen haben Pflegeexperten und Juristen einen Mustervertrag entwickelt. Diesen Mustervertrag empfiehlt die BKG ihren Mitgliedern zur Anwendung mit Zeitarbeitsfirmen.

Zentrale Punkte sind die Bindung an Tarifverträge und die Begrenzung der Overheadkosten für die Zeitarbeitsfirmen. Damit soll die Bezahlbarkeit von Zeitarbeit gesichert bleiben. Zusätzlich legt der Mustervertrag Qualitäts- und Weiterbildungsanforderungen für Zeitarbeitsfirmen fest, beinhaltet Sanktionen bei Schlecht- oder Nichtleistungen und ein Verbot der Abwerbung.

Qualität sichern und bezahlbar machen

Wir sind davon überzeugt, dass dieser Vertrag dazu beiträgt, Fachkräfte in der Pflege zu halten, die Bezahlbarkeit für Träger und Qualität der Leistung sicherzustellen und den sozialen Frieden in den festen Belegschaften der Kliniken zu gewährleisten. Diese Überzeugung wird durch die Unterstützung vieler anderer Verbände gestärkt.

Weitere Informationen

Pressemitteilung

Zeitarbeit in der Pflege – BKG empfiehlt Musterrahmenvertrag zur Arbeitnehmerüberlassung

Zur Pressemitteilung

Mustervertrag

Arbeitnehmerüberlassung zwischen Zeitarbeitsfirmen und Krankenhäusern/ Pflegeeinrichtungen

Zum Mustervertrag

Dr. Karl Blum

Fachvorträge zur BKG-Veranstaltung „Zeitarbeit in der Pflege“ am 23.8.2022

Vortrag herunterladen

Prof. Dr. Lutz Schumacher

Zeitarbeit in der Pflege – Fluch oder Segen für Personal und Patient/ Innen?

Vortrag herunterladen