Tagespresse

Seiten: 1 2 3 4 5
30.12.2019
Terminanfragen: Der „Patienten-Navi“ startet
Ab Januar wird die Rufnummer 116 117 zum bundeseinheitlichen Wegweiser für Terminanfragen von Patienten.
(Ärzte Zeitung)
27.12.2019
Krankenhaus-Barometer des DKI Personalnot – DKG-Chef befürchtet „ernste Versorgungskrise“
Jedes dritte Krankenhaus musste bereits Intensivbetten sperren oder Fachbereiche von der Notfallversorgung abmelden, zeigen aktuelle Befragungsdaten des DKI. Der Grund: Personalmangel.
(Ärzte Zeitung)
30.12.2019
Start der Gesundheitsministerkonferenz 2020 in Berlin: Das deutsche Gesundheitswesen stellt sich auf den Klimawandel ein
Pressemitteilung vom 30.12.2019 Berlin hat im Jahr 2020 den Vorsitz der Gesundheitsministerkonferenz (GMK), einem der wichtigsten gesundheitspolitischen Gremien Deutschlands, inne.
(berlin.de)
02.01.2020
Automatische Organspende: Für Spahns Vorschlag wird es eng
Der Gesundheitsminister will eine Wiederspruchlösung bei Organspenden. Bald wird abgestimmt. Es sieht nicht gut aus für Spahn.
(Berliner Morgenpost)
02.01.2020
Jahreswechsel in Berlin Der "normale Wahnsinn" - eine Bilanz der Silvesternacht
Übergriffe auf Einsatzkräfte, Schwerverletzte durch Pyrotechnik – dennoch blieb es größtenteils friedlich. Die Polizei wertet die ersten Böller-Verbotszonen als Erfolg.
(Der Tagesspiegel)
02.01.2020
Rente, Versicherung, Pflege & Co. Was sich 2020 für IHR Geld ändert!
In den Bereichen der Rente, Versicherung, Pflege & Co. gibt es im nächsten Jahr einige Änderungen, die Auswirkungen auf den Geldbeutel haben – im Positiven, wie Negativen
(Bild.de)
27.12.2019
Ausgabe von Praxis- und Arztausweisen nach Datenleck gestoppt
IT-Fachleute vom Chaos Computer Club decken massive Sicherheitslücken bei der Ausgabe von Praxis- und Arztausweisen auf. Die zuständige Firma reagiert.
(Der Tagesspiegel)
02.01.2020
Die elektronische Patientenakte ist unzureichend geschützt
Diagnosen, Therapiemaßnahmen, Impfungen und Arztbriefe: Sie alle sollen zukünftig in der elektronischen Patientenakte gespeichert werden, um den Datenaustausch in der Medizin zu erleichtern und so die Behandlung von Kranken zu verbessern. Doch der Chaos Computer Club hat nun schwere Sicherheitslücken aufgedeckt.
(Deutschlandfunk.de)
25.12.2019
Krankenkassen beenden das Jahr mit einer Milliarde Verlust
Berlin - Die gesetzlichen Krankenkassen schließen das Jahr einem Medienbericht zufolge mit einem Verlust ab. «Das Defizit für 2019 wird über eine Milliarde Euro betragen», sagte die Vorstandschefin des Verbands der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV), Doris Pfeiffer, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.
(stern.de)
28.12.2019
Gesetzliche Krankenkassen beklagen Milliarden-Minus
Die fetten Jahre scheinen beendet. Zum Jahresende 2019 verkündet der GKV-Spitzenverband ein großes Defizit. Als Grund wird der medizinische Fortschritt genannt – aber auch teure Gesetzesvorhaben der Bundesregierung schröpfen die Reserven.
(Ärzte Zeitung)
27.12.2019
„Die Patientengesundheit wird zunehmend gefährdet“
Vier von fünf Krankenhäusern können offene Stellen für Pflegepersonal nicht besetzen. Der SPD-Gesundheitsexperten Lauterbach sorgt sich um das Patientenwohl.
(Der Tagesspiegel)
Seiten: 1 2 3 4 5