Tagespresse

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >|
23.02.2024
Neues Patienten-Portal für Meldungen zu Problemen
Wenn in Praxen und Kliniken etwas schiefläuft, kann das erhebliche Folgen haben. Um Schwachstellen zu erfassen, soll jetzt eine Meldemöglichkeit für alle dazukommen.
(Berliner Morgenpost)
22.02.2024
Krankenhäuser in Not: Es geht um viel mehr als das Transparenzgesetz
Im Bund-Länder-Streit um das Gesetz soll nun der Vermittlungsausschuss eine Einigung bringen. Wirkliche Versorgungssicherheit in Deutschland wird es aber erst durch etwas anderes geben.
(Der Tagesspiegel)
22.02.2024
Kliniktransparenzgesetz: Einigung im Vermittlungsausschuss erzielt
Im Vermittlungsausschuss ist eine Einigung über das Krankenhaustransparenzgesetz gelungen. Die Kliniken sollen mit Blick auf die Krankenhausreform zudem einen Transformationsfonds bekommen, für den 50 Milliarden Euro von 2025 an für zehn Jahre geplant seien, so Gesundheitsminister Lauterbach.
(Ärzte Zeitung)
22.02.2024
Kompromiss im Vermittlungsausschuss Online-Register für Kliniken soll kommen
Welche Klinik kann welchen Eingriff besonders gut? Das soll ein neues Online-Register ab Mai klären. Nach einem Streit gab es im Vermittlungsausschuss dazu nun eine Einigung. Gesundheitsminister Lauterbach versprach Kliniken außerdem mehr Geld.
(tagesschau.de)
21.02.2024
Kaum Plätze auf Kinderintensivstationen: Das sind die Gründe
Die Betten auf den Kinderintensivstationen sind belegt. Ärzte schlagen Alarm. Woran das liegt und wie Abhilfe geschaffen werden kann.
(Berliner Morgenpost)
20.02.2024
Medizinische Fachangestellte bekommen ab März mehr Lohn
Die Tarifparteien haben sich auf einen Tarifabschluss für medizinische Fachangestellte (MFA) geeinigt. Die Tarifparteien hätten sich auf ein Gesamtpaket mit Lohnsteigerungen von 7,4 Prozent im Durchschnitt ab dem 1. März geeinigt, sagte Hannelore König, Präsidentin des Verbandes medizinischer Fachberufe, dem rbb. Der Tarifvertrag habe eine Laufzeit von zehn Monaten.
(rbb online)
20.02.2024
Showdown im Vermittlungsausschuss: Kann Lauterbach das Kliniksterben verhindern?
Viele Krankenhäuser stehen vor dem Konkurs. Gesundheitsminister Lauterbach will mit einer stärkeren Spezialisierung der Versorgung gegensteuern. Zum Ärger der Länder.
(Der Tagesspiegel)
20.02.2024
4000 Starts und Landungen jährlich: Unerträglicher Heli-Lärm in Panketal
Ein neuer Hubschrauberplatz in Berlin-Buch tyrannisiert die Anwohner. Außerdem wird Krankenkassen-Geld verschwendet.
(Berliner Zeitung)
20.02.2024
Warum Ärzten wichtige Medizinprodukte fehlen
Eigentlich soll sie für mehr Sicherheit im Gesundheitswesen sorgen. In der Praxis führt eine neue EU-Medizinprodukteverordnung dazu, dass Medizinern immer häufiger passgenaue Lösungen fehlen.
(tagesschau.de)
20.02.2024
Ministerium will klimaschädliche Emissionen von Krankenhäusern besser messen können
Um Klimaschutzinvestitionen in Krankenhäusern effektiver zu steuern, bedarf es mehr Maßnahmen zur Datenerhebung. Das erklärte Ute Teichert, Leiterin der Abteilung „Gesundheitsschutz, Gesundheits­sicherheit, Nachhaltigkeit“ im Bundesgesundheitsministerium (BMG), heute in Berlin.
(Deutsches Ärzteblatt)
20.02.2024
Krankenbetten stehen in einem Gang im Klinikum Großhadern in München. Geplante Klinikreform Krankenhausgesellschaft warnt vor Dutzenden Pleiten
Um viele Krankenhäuser steht es nicht gut. Das liegt vor allem an der Teuerung, sagt ihr Verband. Deshalb sollten die Länder ihre Zustimmung zu Lauterbachs Reform von einem Inflationsausgleich abhängig machen.
(tagesschau.de)
19.02.2024
"Faschismus ist real“: Deutschlands neues Pflege-Problem
Der Bundesrepublik gehen die Pflegekräfte aus. Philippiner könnten die Lösung sein. Doch Rassismus und die AfD vermiesen das Image.
(Berliner Morgenpost)
19.02.2024
Gemeinsame Pressemitteilung der Gesundheitsverwaltung und der Berliner Krankenhausgesellschaft: Krankenhausreform darf nicht weiter hinausgezögert werden
Die Berliner Krankenhauslandschaft steht vor enormen Herausforderungen, die nur gemeinsam und in engem Austausch bewältigt werden können. Darüber waren sich die Berliner Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Pflege, Dr. Ina Czyborra, und der Vorstand der Berliner Krankenhausgesellschaft (BKG) auf ihrer gestrigen gemeinsamen Sitzung einig.
(berlin.de)
19.02.2024
„Krankenhäuser dürfen nicht länger der Sparstrumpf sein“
Die Berliner Krankenhäuser fordern, die Krankenhausreform zeitnah auf den Weg zu bringen. Ein weiteres Taktieren schade allen Beteiligten. Wie die Krankenhäuser finanziell gestärkt werden können, diskutierten sie in einem Treffen mit der Senatsverwaltung.
(kma online)
19.02.2024
Was die Sicherheit an den Vivantes-Kliniken gefährdet
Nicht nur in der Pflege leidet Berlins Krankenhauskonzern unter Personalmangel. Ein Standortleiter fürchtet um die Einsatzfähigkeit.
(Berliner Morgenpost)
16.02.2024
Neues Internetportal Wie Patienten Fehler online melden können
In Arztpraxen und Kliniken kann vieles schiefgehen. Krankenversicherte können nun über ein neues Internetportal Behandlungsfehler melden - aber auch positive Erfahrungen. Wie funktioniert das? Was passiert mit den Berichten? Ein Überblick.
(Tagesschau.de)
15.02.2024
Zu wenig Personal, zu viele Notrufe: Berliner Feuerwehr rief an jedem zweiten Tag den Ausnahmezustand aus
Zu viele Anrufe wegen banaler Gesundheitsprobleme, zu wenig Nachwuchs, alte Technik: 90 von 232 Rettungswagen der Feuerwehr waren im Januar nicht einsatzbereit.
(Der Tagesspiegel)
14.02.2024
Kostentreiber Leiharbeit: Was die Politik gegen die Verteuerung der Pflege tun will
Der Bundesrat dringt darauf, mehr gegen die zunehmende Leiharbeit in der Pflege zu tun. Was sagen die Ampel-Parteien? Und wie groß ist das Problem wirklich?
(Der Tagesspiegel)
12.02.2024
GKV für Reform der Pflegeversicherung "Wir steuern auf eine Notlage zu"
Aus der Sicht der gesetzlichen Krankenkassen ist die Pflegeversicherung dringend reformbedürftig. Der Spitzenverband forderte nun die Einsetzung einer Enquete-Kommission durch den Bundestag noch in diesem Jahr.
(tagesschau.de)
12.02.2024
Berliner Notaufnahme in Not: „Das wäre eine Katastrophe“
Bandscheibenvorfall, Herzinfarkt, eingewachsener Zehennagel: Die Berliner Notfallambulanzen sind überlastet. So geht es dort zu.
(Berliner Morenpost)
07.02.2024
BKGeV: Europäischer Tag des Notrufs
(Management & Krankenhaus)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >|