Tagespresse

28.08.2023
Krankenhausgesellschaft rät zu Impfungen
Seit Wochen schon steigen die Corona-Infektionszahlen, wenn auch auf niedrigem Niveau. Von einer neuen Welle will die Krankenhausgesellschaft nicht sprechen - rät aber auch wegen steigender anderer Atemwegserkrankungen zu Impfungen.
(tagesschau.de)
28.08.2023
Kliniken sehen steigende Corona-Infektionszahlen - Aber keine Welle
Die Kliniken registrieren zum Ende des Sommers eine steigende Zahl von Corona-Infektionen, allerdings auf niedrigem Niveau.
(Handelsblatt)
25.08.2023
Verband: Berliner Bezirksämter haben Millionenschulden bei Pflegeeinrichtungen
Nach Angaben des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste sind einige Ämter oft monatelang oder sogar Jahre im Zahlungsverzug.
(Ärzte Zeitung)
24.08.2023
Arztbesuche und Notaufnahmen: Das falsche Gerede von der „Flatrate-Mentalität“
Das Gesundheitssystem in Deutschland kommt an seine Grenzen. Und schuld daran sollen natürlich die Patienten sein. Was für ein Unsinn. Eine Kolumne.
(Berliner Zeitung)
24.08.2023
Pflegepanel: Viele Ausbildungsplätze in der Pflege bleiben unbesetzt
Das Pflegepanel des Bundesinstituts für Berufsbildung zeigt: Nur jeder fünfte Platz an Pflegeschulen konnte im Jahr 2022 voll besetzt werden – Krankenhäuser und Pflegeheime kamen auf eine Quote von 27 Prozent.
(Ärzte Zeitung)
24.08.2023
Berlin verzeichnet mehr Steuerschulden und weniger Steuereinnahmen
Bislang konnte Berlin dem schlechten Wirtschaftstrend in Deutschland trotzen. Doch nun ziehen dunkle Wolken auf: Die Steuereinnahmen gehen zurück - und die Menge der Steuerschulden wächst. Schlechte Nachrichten für den Finanzsenator.
(rbb online)
24.08.2023
Auch neue Omikron-Variante gemessen: Im Berliner Abwasser haben sich die Coronawerte verdoppelt
Im Sommer haben sich offenbar wieder mehr Menschen mit Corona infiziert. In Proben findet sich auch die neue Mutante EG.5. Wie groß ist die Gefahr neuer Wellen im Herbst und Winter?
(Der Tagesspiegel)
24.08.2023
Berliner Krankenhäuser gegen Finanzierung von Vivantes
Klinikbündnis will Senat aufgrund angeblich wettbewerbsverzerrender Förderung verklagen
(Neues Deutschland)
24.08.2023
Pflegeheimen fehlt Geld für Hitzeschutz
Mehr als 8.000 Menschen sind einer Studie zufolge 2022 in Deutschland hitzebedingt gestorben. Da vor allem Ältere gefährdet sind, fordern Pflegeheime mehr Geld, um für besseren Hitzeschutz sorgen zu können.
(tagesschau.de)
23.08.2023
Privatkliniken stemmen sich gegen „Karl Lauterbachs Klinikreform“
Schmissiger Video-Clip, zahlreiche Warnungen, aber auch einige Gegenvorschläge: Der Bundesverband Deutscher Privatkliniken startet eine Kampagne gegen die geplante Klinikreform.
(Ärzte Zeitung)
23.08.2023
Haushaltsentwurf zu Berlins Krankenhäusern: Wo der Senat die Kliniken unterstützen will – und wo nicht
Ausbildung, Digitalisierung, Bauten? Der Haushaltsplan des Senats stößt auf Kritik. Neue Zusatzsummen für Vivantes könnten den Streit um die landeseigenen Krankenhäuser befeuern.
(Der Tagesspiegel)
23.08.2023
BMG-Staatssekretär Franke: Bürokratie „genuin ärztliche und pflegerische Tätigkeit“
Eine Anfrage des CSU-Abgeordneten und Arztes Pilsinger zeigt: Der Regierung liegen keine Daten zu den Auswirkungen von Bürokratie im Gesundheitswesen auf die Aufgaben von Ärzten und Pflegekräften vor.
(Ärzte Zeitung)
23.08.2023
Kritik am Transparenzgesetz reißt nicht ab
Krankenhäuser sollen ab April 2024 über ein „Transparenzverzeichnis“ des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) Informationen über Leistungen, Angebote und Qualität öffentlich machen. Das geht aus einer sogenannten "Formulierungshilfe" der Bundesregierung eines „Krankenhaustransparenzgesetzes“ hervor, die in der vergangenen Woche öffentlich wurde. Für die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) und den Bundesverband Deutscher Privatkliniken (BDPK) ist das Gesetz eine "Mogelpackung"; Sana-Chef Thomas Lemke warnt vor einer Gefährdung der wohnortnahen und flächendeckenden Versorgung in ländlichen Regionen.
(BibliomedManager)
23.08.2023
Ambulante Notfallversorgung stärker beansprucht
Immer mehr Patienten nehmen die ambulante Notfallversorgung in Anspruch. Das zeigt eine neue Auswertung des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi).
(Deutsches Ärzteblatt)
23.08.2023
„Zu Tode gespart“: Ärzte warnen vor Engpässen auf Kinder-Intensivstationen
Im vergangenen Winter war die Not auf vielen Kinder-Intensivstationen groß. Ärzte befürchten für diese Saison ganz ähnliche Zustände und fordern Unterstützung.
(Der Tagesspiegel)
23.08.2023
Neue Ärztebefragung startet: Welche Klinik in Berlin würden Sie empfehlen?
Zum neunten Mal bittet der Tagesspiegel tausende Berliner Medizinerinnen und Mediziner um ihre Meinung zu den Krankenhäusern der Stadt. Und zum ersten Mal können die Antworten online abgegeben werden.
(Der Tagesspiegel)
23.08.2023
Berliner Ärzte beklagen Praxissterben: Gesundheitsversorgung in akuter Gefahr
Niedergelassene Mediziner bekommen nur 80 Prozent ihrer Leistungen bezahlt, sagt die KV. HNO-Ärzte reduzieren ambulante OPs bei Kindern. Ein Praxisbesuch in Berlin.
(Berliner Zeitung)
22.08.2023
Berliner Ärzte beklagen Praxissterben: Gesundheitsversorgung in akuter Gefahr
Niedergelassene Mediziner bekommen nur 80 Prozent ihrer Leistungen bezahlt. HNO-Ärzte wollen nur noch die Hälfte der ambulanten OPs bei Kindern durchführen.
(Berliner Zeitung)
22.08.2023
Ärztemangel: In mehreren Berliner Bezirken droht Notstand
Schon heute ist es häufig unmöglich, in Berlin einen Haus- oder Facharzt zu finden. Jetzt steht eine Unterversorgung unmittelbar bevor.
(Berliner Morgenpost)
22.08.2023
Kinderärzteverband rechnet mit Arzneimittelknappheit
Die Verfügbarkeit von Arzneimitteln könnte im Herbst und Winter wieder knapp werden. Kinderärzteverbandspräsident Fischbach rät Eltern deshalb dazu, die hauseigene Apotheke mit Standardmedikamenten aufzufüllen.
(tagesschau.de)
21.08.2023
Verband privater Kliniken und Pflegeeinrichtungen in Berlin unter neuer Führung
Der Politik- und Gesundheitswissenschaftler Jonathan Graf wird zum 1. Dezember neuer Geschäftsführer des Verbands privater Kliniken und Pflegeeinrichtungen Berlin-Brandenburg.
(Ärzte Zeitung)
21.08.2023
Hitze in Berlin: Vivantes meldet leichten Patienten-Anstieg
An diesem Wochenende herrschen drückende Temperaturen in Berlin. Für die Rettungskräfte der Feuerwehr eine weitere Belastungsprobe.
(Berliner Morgenpost)
21.08.2023
Hohe Belastung, aber wenig Lohn: Den medizinischen Fachberufen fehlt der Nachwuchs
Medizinisches Fach- und Hilfspersonal wird in der Hauptstadt schlecht entlohnt. Mehr als die Hälfte der Arztpraxen hat Probleme, Stellen nachzubesetzen.
(Der Tagesspiegel)
18.08.2023
Missbrauch im Heim: „Pflegekräfte sind keine Engel“
In der Pflege reiht sich ein Missbrauchsskandal an den anderen, auch in Berlin: Was ist nur los in dieser Branche? Ein Pflegewissenschaftler gibt Auskunft.
(Berliner Zeitung)
18.08.2023
Psychiatrische Einrichtungen wirtschaftlich unter Druck
Die hohe Inflation in Deutschland bringt auch viele psychiatrische Einrichtungen in eine wirtschaft­liche Schieflage. Das zeigt das neue Psychiatriebarometer des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI) – eine jährlich durchgeführte Repräsentativbefragung psychiatrischer und psychosomatischer Einrichtungen.
(Deutsches Ärzteblatt)
18.08.2023
Berliner Klinik säuft bei Starkregen ab: „Sinnbildlich fürs Gesundheitssystem“
Intensivpfleger Ricardo Lange hat ein Video gepostet. Es zeigt einen Klinikkeller, der im Wasser versinkt. Lange prangert den Zustand deutscher Kliniken insgesamt an.
(Berliner Zeitung)
18.08.2023
Suche medizinische Fachangestellte – biete Kreuzfahrt
Medizinische Fachangestellte (MFA) haben eine breit gefächerte Ausbildung, aber oft nur ein kleines Gehalt und viel Stress. Viele wandern aus den Praxen ab in besser bezahlte Jobs. Mit gravierenden Folgen.
(rbb online)
18.08.2023
Niedergelassene Ärzte warnen Drohender Kollaps oder Jammern auf hohem Niveau?
Die Kassenärztliche Bundesvereinigung fürchtet einen Kollaps bei der ambulanten Versorgung und will mehr Geld von den gesetzlichen Krankenversicherungen. Wie schlecht geht es den Ärzten wirklich?
(tagesschau.de)
17.08.2023
Krankenhaustransparenzgesetz: Kliniken müssen über Komplikationsrate und Todesfälle informieren
Insgesamt 3221 Behandlungsfehler mit Schaden wurden 2022 bestätigt. Doch die Dunkelziffer ist deutlich höher. Ein neues Gesetz soll zudem das Leistungsgeschehen eines Krankenhausstandorts verdeutlichen helfen.
(Der Tagesspiegel)
17.08.2023
„Steuern auf Systemkrise zu“: Berliner Linke-Fraktion warnt vor Problemen bei der Ärzteversorgung
Zahlreiche Hausarztsitze in Berlin sind nicht besetzt, warnt die Linke-Fraktion. Sie fordert die beschleunigte Einrichtung von Medizinischen Versorgungszentren.
(Der Tagesspiegel)